Familienfest 2011 mit guter Stimmung und vielen Besuchern trotz Regens

Für fast schon ausgelassene Stimmung beim Familienfest am 19. Juni sorgten die „Thirsty Skiffel Limited“ mit Dixiland-Jazz und Pop. Kuchen und Kaffee sowie Steaks und Bratwurst waren zum Schluss ausverkauft und die wunderschön anzusehenden Tänze der Gruppen der TGN und des SUS, von den ganz Kleinen im Kindergartenalter über Grundschulkinder bis zu Teenagern, bekamen begeisterten Beifall. Schade dass das Wetter nicht mitspielte – das Fest hätte ein richtiger „Knaller“ werden können. Aber auch so waren alle zufrieden. Bei dem schlechten Wetter mit kühlem Wind, Regen satt und Temperaturen, die eher in den April gepasst hätten, war nicht mehr zu erwarten. Schade auch, weil viele schöne Spielgeräte im Wasser auf Kinder warteten.

Viele Gewinne der ausverkauften Tombola warten auch noch auf ihre Abholung: immer zu den Öffnungszeiten des Bergbades beim Schwimmmeister – und zwar noch bis zum 3. Juli!

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.