Familienfest 2018 – ein voller Erfolg!

Nach schleppendem Beginn in den Mittagsstunden konnten wir am Nachmittag insgesamt ca. 500 Besucher bei angenehmen Wetter im Northeimer Bergbad begrüßen.

Auch in diesem Jahr führte Eva Werler mit ihrer Moderation, trotz technischer Probleme mit der Lautsprecheranlage, gewohnt professionell durch das Programm.

Neu in diesem Jahr war die Verlosung von unzähligen Gegenständen über ein Glücksrad (gestellt von AOK Northeim). Die Gewinne wurden uns von vielen Northeimer Geschäftsleute und Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt. Hierfür und dem Organisatoren-Team Sakowski ein großes Dankeschön!

Begonnen wurde der Familientag mit einem Gottesdienst der Corvinus-Gemeinde. Durchgeführt hat diesen Pastor Dr. Jens Gillner mit musikalischer Begleitung durch einige Gemeindemitglieder. Das in der Mittagsstunde doch schon große Interesse an diesem Open-Air-Erlebnis verspricht im nächsten Jahr eine Wiederholung – vielleicht dann auch mit einer Taufe!

TGN-Tanzabteilung
Auch in diesem Jahr haben wir und die Gäste, darunter natürlich viele Eltern, uns über die Darbietungen der o.g. Tanzgruppen gefreut. In drei Altersgruppen mit natürlich drei unterschiedlichen Choreographien konnten die Zuschauer deren Leistungsstand erleben und begeistert applaudieren.

Schiffsmodellbauclubs aus Northeim und Göttingen
Aus beiden Vereinen haben Mitglieder die unterschiedlichsten Schiffsmodelle aus allen Epochen der Schifffahrt in unser Bergbad mitgebracht und im abgeteilten Nichtschwimmerbereich den Gästen präsentiert. Die Hauptattraktion hier war eindeutig das selbstgebaute Luftkissenboot, das lautstark seine Runden auf dem Trockenen und auf dem Wasser drehte.

Minitruck-Club Rosdorf
Direkt am Schwimmbeckenrand wurden ferngesteuerte PKW- und LKW-Modelle vorgeführt, darunter auch „Feuerwehreinsätze“ an einem kleinen Brandhaus. Mit Radladern und Baggern wurde Schüttgut und u.a. auch Baumstämme „professionell“ verladen. Die Vorführungen wurden von Jung und Alt mit großem Interesse und ebenso großen Augen verfolgt.

Feuerwehrtaucher der Umweltfeuerwehr FBIV des Landkreises
Die Feuerwehrtaucher berichteten über ihre Ausbildung und die breite Palette ihrer Einsätze. Bei ihren Vorführungen wurde u.a. das Auffinden von Gegenständen vom Grund des Schwimmbeckens, die Kommunikation und die Absicherung der Taucher unter Wasser demonstriert.

DLRG Ortsgruppe
Die zahlreichen Helfer des DLRG waren während der Veranstaltung für die Sicherheit in und um das Becken verantwortlich.

Allen Akteuren und Helfern noch einmal unser herzliches Dankeschön!

Für den Terminkalender:
28.07.18 Karibisches Flair und mehr – 10 Jahre Förderverein Bergbad 08 e.V. mit DJ Markus und Höhenfeuerwerk!

Zum Abschluss noch ein paar Bilder:

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.